Vorsorgebehandlung

Durch die Behandlung von Muskelverspannungen und der Faszie stärkt man die Regeneration des Organismus und unterstützt den Gewebestoffwechsel. Eine Vermehrung von Beweglichkeit und Mobilisierung unterstützen einen optimalen Stoffwechselfluss, Regeneration und die Fähigkeit zur maximalen Leistungs- oder Belastungsaufnahme.

Mittels PhysioTouch- und LymphaTouch –Therapie kann Verletzungen aufgrund von Überbeanspruchung vorgebeugt werden, indem man die beanspruchungsempfindlichen Körperteile vor und im unmittelbaren Anschluss nach der sportlichen Betätigung behandelt. Gelenkentzündungen können mit der PhysioTouch und LymphaTouch-Therapie vermindert werden, wodurch man durch Rheuma oder Arthritis bedingte weiterführende Schäden bremsen kann.  Ebenso bewährt hat sich die Behandlung von fortgeschrittener, aufgrund von geschwächter Stoffwechseltätigkeit voranschreitender Osteoporose, wobei gleichzeitig ein Rückgang der Schmerzzustände des verspannten Gewebes erreicht wird.